Kühlhaus Görlitz e.V.
ZETTEL UND STIFT: Nahansicht Görlitz

Alle zwei Jahre finden im Kühlhaus Görlitz die Skizzentage statt. Das Jahr 2021 soll genutzt werden um an diese Idee anzuknüpfen und sie weiterzuentwickeln. „Zettel und Stift: Nahansicht Görlitz“ wird ein einzigartiges deutsch-polnisches Artist-in-Residence Programm. Illustrator*innen aus beiden Nachbarländern sind zu einem künstlerischen Austausch eingeladen. Zwei Wochen lang werden sie in Görlitz wohnen und sich künstlerisch mit der Stadt auseinandersetzen.

< zurück zur Übersicht
Impressum |  Datenschutz |  Teilnahmebedinungen
warunki uczestnictwa |  Startseite