Peter Nediwek
Stadtrundgang zu den Orten der Geschichte der Fotographie in Görlitz

Das Ziel dieses Projektes ist, zum Stadtjubiläum an die Geschichte von Görlitz, als Ort der Fotographie und der Fotoindustrie zu erinnern. Nicht nur das traditionsreiche Unternehmen „Meyer-Optik“ und die „Neuen Görlitzer Kamerawerke“ prägten die Fotographie in Görlitz. Auch bekannte Fotografen, wie z.B. Robert Scholz wirkten hier. Wir wollen für Touristen, die sich für Fotographie interessieren, ein interessantes Angebot, bereitstellen.

< zurück zur Übersicht
Impressum |  Datenschutz |  Teilnahmebedinungen
warunki uczestnictwa |  Startseite